Archiv der Kategorie: Radtour

ROM 06|19

Mit dem Radl zum Seppi

Mit Pferd und Karren unterwegs (Foto: Wikimedia Commons, Relief-Ausschnitt der Trajanssäule/Rom, gemeinfrei)

Das hatte ich schon lange einmal vor: Ein gänzlich anderes Verkehrsmittel zu benutzen im Zentrum des Römischen Reiches. Stellen wir uns kurz einmal vor, wir hätten gerade das Jahr DCCCLXXII A U C (872 ad urbe condita, lat. seit Gründung der Stadt; gemeint ist das Alte Rom natürlich). Nach unserer Zeitrechnung befinden wir uns also 119 Sommer nach der Geburt dieses aramäischen Zimmermannssohnes und Wanderpredigers. Und es soll noch geschlagene 1900 Umrundungen der Erde um die Sonne dauern, bis im entfernten Lutetia ein mächtiger Großbrandt den Dachstuhl eines Tempels zu Ehren eben dieses Mannes fast vollständig zerstört.

ROM 06|19 weiterlesen
Streckenübersicht

Ein Viertel Leipzig bitte…

Ein sonntägliches Radfahrvergnügen auf einem Teilstück des „Äußeren Grünen Ringes“

Streckenübersicht
Das nordwestliche Viertel des Grünen Rings mit Zu- und Rückfahrt

Der heiße Hochsommertag verhieß mir schon früh am Morgen, dass es heute keine Langstrecke geben würde. Bei Temperaturen um die 30° C kann man 100 km fahren, muss man aber nicht. Außerdem hatte ich für den Abend schon eine Einladung zum Grillen zugesagt. Also hieß es, in der näheren Umgebung um Leipzig herum eine erträgliche Radeltour von ungefähr 50 km auszubaldowern – bestenfalls als Rundtour, die dort endet, wo sie begann.

Ein Viertel Leipzig bitte… weiterlesen

Radtour Leipzig – Oberthau und zurück

Dem Winde entgegen

Ein kleiner Abschnitt einer meiner Standardstrecken, diesmal mit dem Rennrad zurückgelegt.

Die Streckenaufzeichnung zeigt nur die Hälfte. Das liegt daran, dass an meinem Rennrad nicht der Halter für mein aktuelles Handy dran ist und ich definitiv zu faul war, selbigen umzumonieren. Also hab ich kurzerhand das alte iPhone 4S samt Radhalterung an den Lenker geschraubt. Leider versagte (nur bruchstückhafter GPS-Empfang?!?) die App bzw. das Smartphone, so dass nur die Rücktour aufgezeichnet wurde. Aber was soll’s, es war ja sowieso nur ein Test, wieviel Spaß es macht, gegen Windstärke 5 mit Böen 7 anzutreten.

Radtour Leipzig – Oberthau und zurück weiterlesen

Radtour Leipzig – Weimar

Mit dem Rad auf dem Jakobsweg

Auf der Karte sieht das sehr direkt aus. (Screenshot)

Naja, so richtig orthodox ist diese Radtour nicht dem Wanderweg zum Grab des Heiligen im Südwesten Europas gefolgt. Im Gegensatz zum gut dokumentierten Ökumenischen Pilgerpfad liegt der Radweg meistens ein wenig südlicher als der Wanderweg. Er erstreckt sich entlang des Elster-Saale-Radweges über Lützen nach Weißenfels, von dort auf dem Saaleradweg bis nach Großheringen und von da auf dem Ilm-Radweg bis nach Weimar.

Radtour Leipzig – Weimar weiterlesen

Radtour Leipzig – Zeitz – Naumburg

Eine wunderbare Radtour entlang zweier Flüsse und einer ehemaligen Bahnstrecke

Eine wunderbare Sonntags-Tour (Tour-Screenshot)

Wieder einmal recht spät losgekommen, genoss ich die Halbrund-Strecke zum Cospudener und Zwenkauer See, am Elsterradweg bis Zeitz, von dort auf der ehemaligen Strecke der sog. Kohle- und Zuckerbahn bis zur Saale und an der entlang nordöstlich Richtung Naumburg.

Radtour Leipzig – Zeitz – Naumburg weiterlesen